Suche
×
Zeithstr. 323, 53721 Siegburg, Stallberg
(0 Bewertungen)
Boote

Am Hambuch 9, 53340 Meckenheim, Meckenheim
(0 Bewertungen)
Boote

Altebach 13, 53783 Eitorf, Bitze
(0 Bewertungen)
Boote

Biberweg 27, 53842 Troisdorf, Spich
(0 Bewertungen)
Boote

Ankerwickelei Infos

Rechtsanwälte

Die aufgelisteten Rechtsanwälte haben es sich zur Aufgabe gemacht, Ihre Rechte zu schützen und für Sie - auch vor Gericht - zu kämpfen. Ob zum Beispiel im Familienrecht, im Arbeitsrecht oder auch im Strafrecht - ein Rechtsanwalt steht Ihnen zur Seite und vertritt Ihre Rechte vor Behörden und Gericht. Die genannten Anwälte arbeiten entweder in einer Anwaltskanzlei oder haben sich selbstständig gemacht.

Der Rechtsanwalt gilt als ein "unabhängiges Organ der Rechtspflege". Dies bedeutet, der Anwalt ist nicht nur seinem Mandanten, sondern nicht zuletzt auch der deutschen Rechts-Ordnung verpflichtet.

Wie teuer ist ein Anwalt?

Die Entlohnung eines Rechtsanwalts wird als Honorar bezeichnet. Die Gebührensätze werden im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) gesetzlich bestimmt. Sollte der Arbeitsaufwand jedoch höher sein, als es die RVG angibt, kann eine Gebührenvereinbarung aufgesetzt werden. Sollten Sie eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, begleicht die Versicherung - mit Ausnahme einer vereinbarten Selbstbeteiligung - die das Honorar des Rechtsanwalts.

Immer wieder wird aus Kostengründen davor zurückgeschreckt einen Anwalt zu beauftragen. Dabei hat manwenn man nur wenig verdient die Möglichkeit staatliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Der Rechtsanwalt kann für außergerichtliche Verfahren die Beratungshilfe, bzw. die Prozesskostenhilfe bei gerichtlichen Verfahren Prozesskostenhilfe für seinen Mandanten beantragen.

Woran erkenne ich einen guten Rechtsanwalt?


Um die beste anwaltliche Vertretung für Ihr Anliegen zu erhalten, sollte Ihr Anwalt in genau ihrer Tatbestandsgestaltung versiert sein. Dies lässt sich daran ablesen, dass der Anwalt in diesem Bereich einen Fachanwaltstitel hat. Für den Fachanwaltstitel müssen die Anwälte jährliche Schulungen besuchen, um sich in dem Bereich fit zu halten. Vor allem bei strafrechtlichen, familiären und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten wird die Beauftragung eines Fachanwalts angeraten, da diese Tätigkeitsbereiche sehr komplex sind.


Benennt der Rechtsanwalt seine Tätigkeitsschwerpunkte, so kann angenommen werden, dass er in der Durchsetzung der Interessen des Mandanten in dem aktuellen Themenkreis Erfahrungen hat.


Ein kompetenter Rechtsanwalt probiert es, einen gerichtlichen Rechtsstreit zu vermeiden und ist entsprechend bemüht, eine Einigung mit der gegnerischen Partei zu erzielen.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!