Suche
×
Kaiserstr. 37a, 53721 Siegburg, Siegburg
(0 Bewertungen)
Leder

Hauptstr. 39, 53604 Bad Honnef, Bad Honnef
(0 Bewertungen)
Leder

Oberdorf 11, 53804 Much, Oberdorf
(0 Bewertungen)
Holzbearbeitung

Belgische Allee 70, 53842 Troisdorf, Spich
(0 Bewertungen)
Holzbearbeitung

An der Burg Sülz 34-36, 53797 Lohmar, Lohmar
(0 Bewertungen)
Holzbearbeitung

Vor dem Voigtstor 7, 53359 Rheinbach, Rheinbach
(0 Bewertungen)
Leder

Mottmannstr. 9, 53842 Troisdorf, Oberlar
(0 Bewertungen)
Gravuren

Gartenstr. 45, 53721 Siegburg, Siegburg
(0 Bewertungen)
Holzbearbeitung

Brandmalerei Infos

Eine Werkstatt, beziehungsweise Kfz-Werkstatt, ist im Regelfall auf die Instandsetzung und auf die Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeugen spezialisiert. Die meisten Reparaturwerkstätten bieten den Autofahrern neben dem eigentlichen Service jedoch auch Sonderleistungen, wie z.B. TÜV-Untersuchungen sowie Scheckheft-Inspektionen, an. Dabei wird zwischen Vertragswerkstätten ebenso wie freien Reparaturwerkstätten differenziert. Während die Vertragswerkstatt immer einem Automobilhersteller angehört, arbeiten freie Reparaturwerkstätten autark bzw. können auch einer Marketing-Kette angehören.

Die beabsichtigten beziehungsweise unvermeidlichen Tätigkeiten sollten vor der Instandsetzung stets abgesprochen sowie schriftlich festgehalten werden. In diesem Fall zeichnet sich eine gute KFZ-Werkstatt durch die vollständige Aufstellung getätigter Arbeiten sowie des benutzten Materials aus.

Häufig bieten Reparaturwerkstätten u. a. folgende Services an:

  • TÜV-Untersuchungen (Abgassonderuntersuchung, Hauptuntersuchung, usw.)
  • Abarbeitung der Service-Intervalle
  • Tuning (Tuning des Fahrwerks, Optimierung der Leistung, usw.)
  • Beseitigung von Unfallschäden
Im Rahmen des Tunings ist zentral, dass die gewählte Tuningwerkstatt eventuelle Folgeschäden durch eine entsprechende Zusatz-Garantie absichert. Außerdem sollte bei Benutzung eines Leasingfahrzeugs Absprache mit dem Leasinggeber erfolgen, so können eventuelle Mehrkosten oder Strafkosten vermieden werden.

Tipps für den Werkstattbesuch:

  • Vor Abgabe Ihres Autos sollten alle Funktionen sowie die Optik überprüft werden, um eventuelle Beschädigungen durch die Reparaturwerkstatt festzustellen
  • Klären Sie vorab, ob die KFZ-Werkstatt über ausreichend Praxis im Umgang mit der Automarke verfügt
  • 2. LISTELEMENT
1. 2. Vor Abgabe Ihres Autos sollten Sie alle Funktionen ebenso wie die Optik überprüfen, um evtl. Schädigungen durch die KFZ-Werkstatt bemerken zu können. 3. Holen Sie vorab einen Kostenvoranschlag ein, damit Sie die Kosten der Reparatur abschätzen können.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!