Suche
×
Königswinterer Str. 54, 53227 Bonn,Beuel
(4 Bewertungen)
Pizza

Ihr Lieferservice in Bonn-Beuel, Pizza, Pasta, Salate, Kinderpizza, Aufläufe u. Menüs. ISS was Du willst. Mo.-Fr. 11- 23, Sa. 12-23 Uhr, So. 12-22

Siebengebirgsstr. 1, 53229 Bonn,Holzlar
(0 Bewertungen)
Pizza

Sternenburgstr. 86, 53115 Bonn, Tel. (0228) 2496566, Restaurant & Bistro mit internationaler Küche - auch PayPal

Hauptstr. 6, 53340 Meckenheim
(4 Bewertungen)
Pizza

Wir liefern im Umkreis von 7 km stets frisch, schnell und schmackhaft.

Sieglarer Str. 61, 53842 Troisdorf,Oberlar
(0 Bewertungen)
Pizza

PIZZA PAN ... weil es besser schmeckt - Homeservice: www.pizza-pan.com - bequem online bestellen

Zeithstr. 298, 53721 Siegburg,Stallberg
(0 Bewertungen)
Pizza

Meckenheimer Str. 22, 53179 Bonn,Mehlem
(0 Bewertungen)
Pizza

Stiftsstr. 53, 53225 Bonn,Schwarzrheindorf
(0 Bewertungen)
Pizza

Bringdienst Infos

Vor allem die Beratung und Unterstützung bei steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen übernehmen die hier aufgeführten freiberufliche Steuerberater oder Steuerberatungsgesellschaften.

Tätigkeitsfelder des Steuerberaters:

  • Hilfe bei steuerlichen Vorgängen für Privat und Unternehmen
  • Beratung bei betriebswirtschaftlichen Fragen
  • Vertretung beim Finanzamt oder vor Gericht in Finanzprozessen
  • Vorausschauende Beratung zur optimalen, steuerlichen Aufstellung der Mandanten
  • Finanzbuchhaltung und Buchführung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Bilanzierung
  • Jahresabschlüsse für bilanzierende Firmen
  • Voranmeldung zur Umsatzsteuer
  • Einnahmen/Überschussrechnung für Selbstständige und Kleinunternehmer
  • Steuererklärung
  • Prüfung von Bescheiden der Steuerämter
  • Beratung bei der Existenzgründung
  • Vermögensplanung
  • Unterstützung beim Rechnungswesen und Controlling
  • Unterstützung bei Bankverhandlungen

Was sollte ein Steuerberater kosten?


Der Kostenaufwand für den Steuerberater sind in der Steuerberatergebührenverordnung (StBGV) geregelt. Die Abgaben orientieren sich nach dem zugrundeliegenden Betrag, also zum Beispiel der Summe der Werbungskosten oder der Einnahmen, ebenso wie nach der Schwierigkeit und dem Umfang der Tätigkeit des Steuerberaters. Die angefallenen Steuerberaterkosten beim Finanzamt geltend gemacht werden.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!