Suche
×
Theodor-Heuss-Ring 55, 53840 Troisdorf, Troisdorf
(0 Bewertungen)
Kino

Töpferstr. 17-19, 53343 Wachtberg, Adendorf
(0 Bewertungen)
Kino

Friedrich-Breuer-Str. 68, 53225 Bonn, Beuel
(0 Bewertungen)
Kino

Moltkestr. 7-9, 53173 Bonn, Bad Godesberg
(0 Bewertungen)
Kino

Bertha-Von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn, Zentrum
(0 Bewertungen)
Kino

Filmtheater Infos


Die aufgelisteten Umzugsbetriebe sind Fachmänner in Sachen Umzug. Sie organisieren und planen Ihren Umzug ebenso, wie sie ihn abschließend auch vornehmen. Vor allem das Verpacken, Verfrachten und der Transport sind Aufgaben der Umzugsunternehmen. Häufig übernehmen die Unternehmen auch die Küchenmontage oder geben diese Anfrage an andere Dienstleister weiter. Umzugsunternehmen führen sowohl Umzüge für Privathaushalte, als auch für Behörden und gewerbliche Niederlassungen durch.


Der größte Nutzen ist, dass man selber locker und recht gelassen einem Umzug entgegensehen kann. Vor allem für Betriebe und Behörden ist ein professioneller Umzug unverzichtbar.

Umzug von Firmen


Für den von Firmen oder Behörden ist vor allem eine fachmännische Planung relevant. Dies muss frühzeitig erfolgen, damit die fristwahrende Durchführung möglich ist. Wenn große Firmen umziehen, werden häufig Behälter zum Einpacken und auch Außenaufzüge genutzt, um sperrige Güter aus dem Gebäude zu transportieren.


Bei großen Unternehmen und Firmen ist eine exakte und sensible Arbeitsweise des Umzugsunternehmens erforderlich, damit alles, von der Einrichtung über die Arbeitsplätze, bis hin zum Server, an seinen neuen Standort.


Umzug für Privathaushalte


Wollen Sie den nicht in Eigenregie ausführen, wird die Beauftragung eines Umzugsunternehmens ratsam. Hier wird zwischen zwei möglichen Varianten unterschieden: dem Standardumzug und dem Full-Service-Umzug.:


Beim Standardumzug werden nur bestimmte Aufgaben vom Umzugsunternehmen übernommen. Häufig wird bei einem Standardumzug das Verpacken des Hausrates in Kisten und Kartons selbst vom Auftraggeber übernommen und das Umzugsunternehmen ist in dem Fall lediglich für einen Transport der Kisten zuständig.


Bei dem Full-Service-Umzug werden ALLE anfallenden Arbeiten für den anstehenden an das Umzugsunternehmen übergeben. Dabei wird vorab das Umzugsvolumen geprüft sowie die Umstände eines Umzugs. Am Umzugstag wird dann alles vom Unternehmen gemacht, das Verpacken, wie auch der Transport. Nach der Beförderung in die neue Wohnung, wird der gesamte Hausrat wieder aus den Kartons ausgepackt, Möbel werden aufgebaut. Schließlich findet eine Endreinigung statt.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!