Suche
×
Hauptstr. 74, 53721 Siegburg, Kaldauen
(0 Bewertungen)
Implantologie

Wir wollen in allen Fragen der Vorsorge Ihr lebenslanger Partner sein.

Bonner Talweg 64, 53113 Bonn, Zentrum
(0 Bewertungen)
Implantologie

Praxis für Implantologie, Parodontologie und Ästhetische Zahnmedizin

Plittersdorfer Str. 127, 53173 Bonn, Plittersdorf
(1 Bewertungen)
Implantologie

Praxis für Zahnheilkunde - Zahnmedizin im Villenviertel, Zahnarzt & Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Alte Bahnhofstr. 1a, 53173 Bonn, Bad Godesberg
(0 Bewertungen)
Implantologie

Implantologie, Ästhetische Zahnheilkunde, Prophylaxe, Parodontologie, Lasertherapie

Offenbachstr. 66, 53332 Bornheim, Merten
(0 Bewertungen)
Implantologie

Zahnersatz aus einer Hand, deutsche Herstellung mit Qualitätsgarantie

Siegfeldstr. 10b, 53721 Siegburg
(0 Bewertungen)
Implantologie

Spezialisiert auf Implantologie, Parodontologie und ästhetische Zahnmedizin - ein strahlendes Lächeln!

Brüsseler Str. 11a, 53332 Bornheim, Sechtem
(8 Bewertungen)
Implantologie

Zahngesund - Ein Leben lang.

Koblenzer Str. 121-123, 53177 Bonn, Bad Godesberg
(0 Bewertungen)
Implantologie

Praxis für Zahnheilkunde, Implantologie, Parodontologie, Kinderzahnheilkunde

Mühlenstr. 58, 53721 Siegburg
(0 Bewertungen)
Implantologie

Wir freuen uns Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Ihre Fachpraxis für Oralchirurgie im Herzen Siegburgs.

Hopmannstr. 7, 53177 Bonn, Muffendorf
(0 Bewertungen)
Implantologie

Endodontie, Zahnimplantate, Parodontalbehandlungen, Zahnpflege, Bleaching, Zahnkorrekturen, Zahntechnisches Labor.

Am Kurpark 5, 53177 Bonn, Bad Godesberg
(0 Bewertungen)
Implantologie

Zahnmedizinische Praxis. Spezialist für Implantologie (EDA), Parodontologie, Prothetik. Zahnärzte Dr. Helmut B. Engels und Dr. Cornelia Nowke.

Zahnarzt Implantologie Infos

Zahnarzt

Die hier verzeichneten Zahnärzte beschäftigen sich mit der Diagnose und der späteren Behandlung von Kiefer-, Zahn- und Mundkrankheiten sowie der Abwendung von Krankheiten im zahn-medizinischen Feld. Dabei wird die Abwendung von Krankheiten und die Zahnpflege dieser Tage stärker fokussiert und moderne Behandlungsmethoden finden ihre Anwendung. Deswegen können früher oftmals schmerzhafte und aufwändige Behandlungen durch sanftere Methoden der Behandlung umgangen werden.

Ausbildung zum Zahnarzt

Der Beruf des Zahnarztes setzt ein Hochschulausbildung an einer wissenschaftlichen Universität mit einer Regelstudienzeit von zehn Semestern voraus. Dabei ist das Studienfach durch einen Numerus Clausus beschränkt. Erst nach dem erfolgreichem Staatsexamen erhält der angehende Zahnarzt die Zulassung als Zahnarzt zu praktizieren und kann promovieren. Auch kann er sich mit einer vierjährigen Facharzt-Ausbildung zum Kieferorthopäden oder Oralchirurgen zu spezialisieren. Ein Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen, muss sowohl ein Studium der Zahn- als auch der Humanmedizin absolviert haben.

Gebiete der Zahnarztpraxis

Der Zahnarzt führt durch: (Laser)bohren, Kronen, Keramikimplantate, Prothesen, Implantate, Zahnseide, Füllungen,Amalgam-Sanierung, Prophylaxe, Mundgeruch, Karies, Veneers, Brücken, Zahnsteinentfernung, Fissurenversiegelung, Zahnarztangst, Sofortimplantation, Behandlung in Vollnarkose, professionelle Reinigung der Zähne, Ästhetische-Plastische, Wurzelbehandlung, Parodontose, Parodontitis, metallfreier Zahnersatz, Zahnfleischentzündung, Zahnverletzungen, Bleaching.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!