Suche
×
Quirinstr. 9, 53129 Bonn, Dottendorf

Bestattungen

0228/97459652

Erd-, Feuer-, Anonym-, Friedwald- und Seebestattungen, preiswerte Hollandeinäscherungen, Erledigung aller Formalitäten

Bestattungen nach Ihren Wünschen. Anders - persönlich - würdevoll

Provinzialstr. 110, 53127 Bonn, Lengsdorf

Bestattungen

0228/257831

Bestattungen aller Art. Überführungen, Erledigungen von Formalitäten.

Der letzte Weg in vetrauensvollen Händen. Seit 90 Jahren bürgen wir mit fachlicher Kompetenz, Zuverlässigkeit und fairen Preisen für Vertrauen.

Bunsenstr. 16a, 53121 Bonn, Dransdorf

Bestattungen

0228/663186

Erd-, Feuer- und Seebestattungen, Vorsorgeberatung, Erledigung aller Formalitäten

Kirchstr. 29, 53913 Swisttal, Heimerzheim

Bestattungen

02254/8472900

Bestattungen und Vorsorgeberatung. Persönlich, individuell, diskret

Endenicher Allee 118, 53121 Bonn, Zentrum

Bestattungen

0228/614917

Bestattungsvorsorge Tag & Nacht, auf Wunsch Hausbesuche. Überführungen im In- u. Ausland, Diamantenbestattungen

Euskirchener Str. 67, 53121 Bonn, Endenich

Bestattungen

0228/9799111

Fachgeprüfter Bestatter - Meisterbetrieb. Erd-, Feuer- und Seebestattungen, Vorsorgeberatung und Betreuung

Seit 1984 das Fachgeschäft für würdevolle Bestattungen. Fachgeprüft und zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.

Am Blümlingspfad 1-3, 53359 Rheinbach

Bestattungen

02226/4747

Seit 1984 das Fachgeschäft für würdevolle Bestattungen. Fachgeprüft und zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.

Mühlenstr. 26, 53332 Bornheim

Bestattungen

02222/2073

Erd-, Feuer- und Seebestattungen, Erledigung aller Formalitäten, Überführungen. Tag und Nacht erreichbar!

Bestattungsinstitut Infos

Die hier genannten Fachgeschäfte vertreiben in erster Linie erholsamen Schlaf. Dieser Schlaf wird nämlich vor allem von dem richtigen oder falschen Bett geprägt. Ein Bett wird zusammengesetzt aus einem Bettkasten oder Bettrahmen, sowie einem Unterbau (zumeist Lattenrost) und einer Matratze. Die genannten Betten-Fachgeschäfte verkaufen eine große Anzahl verschiedene Modelle und unterschiedlich ausgestattete für jeden Bedarf, Geldbeutel und Geschmack.

Tipps für den Bettkauf

Das Wohlbefinden wird geprägt durch einen gesunden Schlaf. Ein schlechter Schlaf kommt oftmals durch mangelhafte Kopfkissen oder Matratzen zustande. Wichtigste Punkte für den guten Schlaf sind Lattenrost und Matratze. Diese sollten von guter ergonomischer Qualität sein und sich dem Körper anpassen können. Nutzen Sie die Beratungen und Messungen des Fachgeschäfts in Hinblick auf Ihre Bedürfnisse (Körpergröße, Gewicht, Figur, evtl. Allergien). Testen Sie die diversen Modelle und führen Sie Liegeproben durch. Zuletzt können Sie noch die jeweiligen Bettenelemente(Bettdecke, Laken, Bettwäsche, Kissen) aufeinander kombinieren – dann sollte einer erholsamen Nacht nichts mehr im Wege stehen.

Die richtige Schlafergonomie

Die ideale Lagerung des Rückens ist hier wichtig, weil sich die Bandscheiben nur dann richtig regenerieren können, wenn das Rückgrad in eine natürliche, entspannte Position kommt. Das optimale Schlafsystem stützt die Schlafposition punktelastisch. Dies gelingt oft mit einem funktionierenden Zusammenspiel von Matratze und Lattenrost.

Unter anderem folgende Bettsysteme können Sie in den genannten Fachgeschäften erwerben:

Bettgestell mit Matratzen und Lattenrost

Die wohl häufigste Bettart. Hierbei kann sich das Bett aus verschiedenen Stoffen zusammensetzen – die am häufigsten verwendeten Materialien sind Holz oder Metall.

Boxspringbett/Amerikanisches Bett/Continentalbett

Wird immer beliebter. Bekannt aus dem typischen Bild eines amerikanischen Hotel- oder Schlafzimmers. Als Continentalbett wird ein hohes Bettsystem bezeichnet, das aus mehreren Matratzen hergestellt wird. Anstatt eines Lattenrostes, bildet hier eine weitere, gelegentlich auch mehrere, Matratzen den Untergrund für die eigentliche Matratze.

Wasserbett

Leicht ausgedrückt ist ein Wasserbett ein Bett, dessen Matratze mit Wasser gefüllt ist. Hierbei existieren verschiedene Modelle. Die bekanntesten Wasserbett-Modelle sind die Hardside- und Softside-Wasserbetten. Während beim Hardside-Wasserbett ein Möbelrahmen den Abschluss des Wasserkerns bildet, ist beim Softside-Wasserbett der Wasserkern in einer wärmedämmenden Schaumstoffwanne in der Matratze selber. Ferner gibt es weitere Modelle, wie Masterpiece (Abschluss durch gepolsterten Rahmen), Isolit (ein energiesparendes Wasserbett), Niveau (mit eingebautem Ausgleichs-Tank bei verschiedenne Benutzer-Gewichten) oder Gelbetten, einer mit Gel statt Wasser gefüllte Matratze.

Pflegebett/Seniorenbett

Pflegebetten dienen der stationären Pflege beispielsweise in Pflege- oder Altenheimen. Speziell auf die Bedürfnisse von Pflegepatienten und Senioren angewiesen, verfügen Sie unter anderem über Seitengitter, einfachen Einstieg durch Absenkung der Liegefläche, feststellbare Rollen zwecks Transport, einstellbare Liegefläche und Aufrichthilfe (Triangelgriff). Seniorenbetten hingegen zeichnen sich vor allem durch ihre einstellbare Liegefläche aus, die leichtes Ein- und Aussteigen gewährleistet.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!