Suche
×
Teaser Bild

Achtermann

Speestr. 26c, 53840 Troisdorf, Troisdorf
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Betonsägen

02241/946590

Teaser Bild

Ahr

Bouraueler Str. 89, 53783 Eitorf, Eitorf
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Betonsägen

02243/81142

Teaser Bild

Beton-Vertrieb

Mittelweg 80, 53332 Bornheim, Beuel-Ost
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Beton

02222/93920

Teaser Bild

Bohrteufel

Eichendorffstr. 14, 53844 Troisdorf, Sieglar
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Betonsägen

02241/8445762

Teaser Bild

Diatec

Dickstr. 5b, 53773 Hennef
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Betonsägen

0151/12444023

Teaser Bild

Dorn&Kreuzer

Raiffeisenstr. 24, 53347 Alfter, Witterschlick
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Betonsägen

0228/640944

Teaser Bild

Dyckerhoff

Bleibtreustr. 19, 53332 Bornheim, Hersel
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Beton

02222/8053

Teaser Bild

Eisenkrein

Hanftalstr. 128, 53773 Hennef
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Betonsägen

02242/9331830

Teaser Bild

Frisch-Beton

Heideweg 42, 53604 Bad Honnef, Aegidienberg
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Beton

02224/97380

Teaser Bild

Hoffmann

Gierslinger Str. 12, 53859 Niederkassel, Ranzel
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Betonsägen

02208/5065100

Betonbearbeitung Infos

Bett

Die hier gelisteten Fachgeschäfte verkaufen in erster Linie erholsamen Schlaf. Dieser Schlaf wird nämlich vor allem von dem richtigen oder dem falschen Bett beeinflusst. Ein Bettsystem besteht in der Regel aus dem Bettrahmen oder -kasten, einem Lattenrost bzw. Unterbau und einer Matratze. In den aufgelisteten Betten-Fachgeschäften finden Sie viele unterschiedliche Arten und unterschiedlich gestaltete für jeden Geldbeutel, Geschmack und Bedarf.

Tipps zum Bettkauf

Der gesunde Schlaf ist das A und O für unser Wohlbefinden. Ein schlechter Schlaf kommt oft durch mangelhafte Kopfkissen oder Matratzen zustande. Wichtigste Faktoren für ein gutes Bett sind Lattenrost und Matratze. Diese sollten von guter ergonomischer Qualität sein und sich dem Körper anpassen können. Lassen Sie sich im Fachgeschäft in bezüglich Ihrer Bedürfnisse (Körpergewicht, Körpergröße, Figur, evtl. Allergien, sonst. Beschwerden) beraten). Testen Sie Matratzen und machen Sie eine Liegeprobe im Bett. Als letzte Maßnahme sollten Sie die einzelnen Bettenelemente, wie Kissen, Bettdecke, Laken und Bettwäsche aufeinander abstimmen – dann sollte einer erholsamen Nacht nichts mehr im Wege stehen.

Die richtige Schlafergonomie

Die optimale Haltung der Wirbelsäule ist besonders wesentlich, da sich die Bandscheiben nur dann richtig regenerieren können, wenn das Rückgrad in eine natürliche, entspannte Position kommt. Ein optimales Schlafsystem stützt die Schlafposition. Dies wird oft mit einem Zusammenspiel von Matratze und Lattenrost bewirkt.

Unter anderem folgende Bettsysteme können Sie in den aufgelisteten Fachgeschäften erwerben:

Bettgestell mit Matratzen und Lattenrost

Die wohl häufigste Bettart. Hierbei kann das Gestell aus diversen Materialien bestehen – die am häufigsten verwendeten Materialien sind Metall oder Holz.

Boxspringbett/Amerikanisches Bett/Continentalbett

Erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Allgemein bekannt aus dem Bild eines typischen amerikanischen Schlaf- oder Hotelzimmers. Als Continentalbett bezeichnet man ein Bett, das aus mehreren Matratzen besteht. Den Untergrund der eigentlichen Matratze liefert hier eine zusätzliche - mitunter auch mehrere Matratzen-Schichten.

Wasserbett

Einfach ausgedrückt ist ein Wasserbett ein Bett, dessen Matratze mit Wasser gefüllt ist. Dabei gibt es unterschiedliche Arten. Bekannt sind die Softside- und Hardside-Wasserbetten. Während beim Hardside-Wasserbett ein Möbelrahmen den Abschluss des Wasserkerns darstellt, liegt beim Softside-Wasserbett der Wasserkern in einer wärmedämmenden Schaumstoffwanne in der Matratze selber. Ebenso existieren Masterpiece (mit gepolstertem Rahmen als Abschluss), Isolit (ein energiesparendes Wasserbett), Niveau (mit Ausgleichstank für verschiedene Benutzer-Gewichte) oder Gelbetten, bei dem die Matratze mit einer Gel-Masse gefüllt wird.

Pflegebett/Seniorenbett

Pflegebetten werden zur stationären Pflege, und z.B. in Pflege- oder Altenheimen eingesetzt. Sie sind auf die Bedürfnisse von Pflegepatienten und Senioren ausgerichtet, wie z.B. durch einfachen Einstieg durch Absenkung der Liegefläche, einstellbare Liegeflächen, feststellbare Rollen zwecks Transport, Aufrichthilfe (Triangelgriff) und Seitengitter. Seniorenbetten hingegen zeichnen sich vor allem durch ihre variable Liegefläche aus, die leichtes Ein- und Aussteigen gewährleistet.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!