Suche
×
Teaser Bild

Box of Trix GmbH

(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Musikinstrumente

02225/999690

Geigenbauer Infos

Hautarzt (Dermatologe)

Hautärzte (Dermatologen) sind Mediziner, die Krankheiten der Haut bestimmen und im Anschluss medizinisch behandeln.

Zu den häufigsten Krankheiten gehören dabei:

  • Krankheiten der Haare und Nägel
  • Heuschnupfen (Allergische Rhinitis
  • Endogenes Ekzem (Neurodermitis)
  • Parasiten der Haut (Krätze, Wanzen, Zecken, Läuse, Flöhe, usw.)
  • Tumore der Haut
  • Hämorridialleiden
  • Schönheitsflecken
  • Krampfadern (Varizen)
  • Schuppenflechte
Außerdem werden meistens auch Kosmetikeingriffe wie etwa die Entfernung von Haaren, Äderchen, etc. angeboten.

Hautärzte sind meistens auf bestimmte Themenkreise spezialisiert. Beispiele hierfür sind:

  • Naturheilkunde (Sonnentherapie, Bewegungstherapie, Lichttherapie, etc.)
  • Allergologie (Allergiefeststellung und -behandlung)
  • Alternativmedizin
  • Proktologie (Enddarmerkrankungen wie bspw. Hämorridialleiden (Hämorrhoiden))
Empfehlung: Hautkrebsfrüherkennung - Sollten merkliche Veränderungen der Haut erscheinen, ist eine Kontrolle beim Hautarzt dringend anzuraten. Zeitige Behandlungen sind in den meisten Fällen erfolgreich. Für den Bürger ist dabei von besonderer Bedeutung, dass seit Juli 2008 allen Versicherten ab einem Alter von 35 Jahren, alle zwei Jahre ein solches Hautkrebs-Screening durch die Krankenkasse erstattet wird.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!