Suche
×

Handygeschäfte Infos

Dermatologe (Hautarzt)

Der Dermatologe ist ein Arzt, welcher Krankheiten der Haut diagnostiziert und anschließend medizinisch behandelt Hautkrankheiten diagnostizieren und im Anschluss behandeln.

Dabei gehören folgende Krankheiten zu den Häufigsten:

  • Haar- / Nägel-Krankheiten
  • Hämorrhoidialleiden
  • Heuschnupfen (Allergische Rhinitis
  • Hautparasiten ()
  • Hauttumore
  • Schuppenflechte (Psoriasis)
Zusätzlich werden in der Regel auch kosmetische Eingriffe wie bspw. die Entfernung von Tattoos, Äderchen, etc. angeboten.

Dermatologen sind nicht selten auf besondere Tätigkeiten spezialisiert. Beispiele hierfür sind:

  • Naturheilkunde (Sonnentherapie, Bewegungstherapie, Lichttherapie, usw.)
  • Homöopathie
  • Proktologie (Erkrankungen des Enddarms z.B. Hämorridialleiden)
  • Allergologie (Allergie-Diagnose und Behandlung)
Empfehlung: Hautkrebsfrüherkennung - Sobald auffallende Veränderungen der Haut auftreten, ist eine Kontrolle beim Dermatologen unbedingt zu empfehlen. Frühe Behandlungen sind in der Regel von Erfolg gekrönt. Für den Patienten ist dabei interessant, dass seit Juli 2008 alle Versicherten, ab 35 Jahren, im Zwei-Jahres-Rhythmus ein solches Hautkrebsscreening durch die Krankenkasse erstattet bekommen.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!